Fragen, Fragen, Fragen ???


Die unten stehenden Antworten beruhen auf vielen Jahren Auftrittserfahrung. Vertrauen Sie meinem Rat

 

Für Geburtstage, Hochzeiten und ähnliche Anlässe ist ein Auftritt von ca. 20 Minuten optimal. Das klingt kurz, ist aber die perfekte Länge, dass die Showeinlage als Knaller im Gedächtnis bleibt.
Natürlich kann man auf Wunsch auch längere oder mehrere Showeinlagen buchen.

 

Sie sollten Ihren Gästen genug Zeit zum Essen und für Gespräche lassen. Viele Leute haben sich länger nicht getroffen und möchten sich erst einmal unterhalten. Bei Abendveranstaltungen empfehle ich den Zeitpunkt nicht vor 22.00 Uhr zu wählen.
Wenn es verschiedene Darbietungen - vielleicht auch von Freunden und Verwandten gibt - sollte der Bauchtanz auf jeden Fall am Schluss stehen. Berücksichtigen Sie aber, dass noch alle Gäste anwesend und aufnahmebereit sind.
Gäste mit kleinen Kindern müssen oft früher gehen und es ist schade, wenn sie den Auftritt verpassen. Gerade die kleinen Gäste haben viel Spaß an der Tänzerin im funkelnden Kostüm.

 

Ja, leider ist nicht jede Tänzerin, die für Geld auftritt, dieses auch wert. Wie jede Kunst braucht auch der Bauchtanz viele Jahre Ausbildung, um wirklich elegant und authentisch zu sein.
Allein ein edles Bauchtanzkostüm kostet zwischen 500 und 1.000 €. Informieren Sie sich über die Ausbildung der Tänzerin (z.B. wie lange sie schon tanzt; ob sie auch bei verschiedenen Lehrern aus dem Herkunftsland des Orientalischen Tanzes gelernt hat; welche Auftritts-erfahrung sie hat; etc.).

 

Ihre Feier ist nicht so schnell wiederholbar und sie ärgern sich, wenn Sie eine Menge "Herzblut" und Geld in Essen und andere Annehmlichkeiten, die zum Gelingen des Festes beitragen, investiert haben und dann bei der Tanzshow am falschen Ende gespart haben.

 

 * * *

Sie haben noch Fragen, dann rufen Sie mich doch einfach an: 0162/ 420 11 28